Events

Ob ExtraSchicht, Knappentag, Grubenlampenbörse oder Aktionstage, unsere großen Events locken regelmäßig eine Vielzahl an Besuchern ins Museum.

Informieren Sie sich hier über die nächsten Termine.


Sonntag, 26. November 2017, 11.00


Thementag "Kohle, Kunst & Kultur"


Die besondere Arbeit des Bergmanns hat Kunst und Kultur im Laufe der Jahrhunderte besonders inspiriert. Tauchen Sie bei Führungen und museumspädagogischen Angebote ein in die Welt rund um Bergbau und Kohle und ihre Darstellung in Kunst und Kultur.

Führungen:

  • Kunst-Kultur-Kurzführungen
    durch die Sonderausstellung „Packendes Museum - Das DBM im Aufbruch“ und das Anschauungsbergwerk
    11:00 | 13:00 & 15:00 Uhr | Treffpunkt: DBM+ im Erdgeschoss am Aufzug

  • Kurzführungen
    durch das Anschauungsbergwerk
    zwischen 11:00 und 14:30 Uhr | Treffpunkt: DBM+ Erdgeschoss


Kreative Kinderaktionen
fortlaufend zwischen 11 und 16 Uhr
Sammle bei jeder Kinderaktion Stempel und erhalte bei der Information eine Überraschung! 

  • Plakette der Heiligen Barbara 
    Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. Gieße deine eigene Barbara-Plakette aus Gips.
    ab 6 Jahre - DBM+ Obergeschoss

  • Licht in der Dunkelheit - aus Seidenpapier und Glas
    Ohne Licht konnte kein Bergmann arbeiten. Stell dir dein eigenes „Geleucht“ her.
    ab 4 Jahre - DBM+ Erdgeschoss

  • Energie-Collage
    Gestalte aus verschiedenen Materialen ein Kunstwerk und lass‘ dich von dem Künstler Dalí dazu inspirieren. 
    ab 8 Jahre - DBM+ Obergeschoss

  • Wettbewerb: Kohle-Kunstwerke
    Suche dir im Bergwerk ein Motiv und zeichne es mit Kohle.
    ab 8 Jahre - DBM+ Obergeschoss (Hier bekommst du einen Kohlestift, Klemmbrett und Papier)
    15:45 Uhr: Preisverleihung für die drei schönsten Bilder
    DBM+ Lounge, Erdgeschoss

 

Alter für alle Generationen
Kosten alle Aktionen sind im Museumseintritt enthalten
Anmeldung nicht erforderlich
Thementag Kohle


Donnerstag, 30. November 2017, 17.00


Nachts im Bergwerk - Eine besondere Führung durch das Anschauungsbergwerk


Mit Helm und Kopflampe ausgestattet führen wir Sie in Bereiche des Anschauungsbergwerks, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Hier entdecken Sie ältere Ausbauarten und erleben das Bergwerk aus ungewöhnlichen Perspektiven. Nach der „Schicht“ stärken Sie sich mit einem deftigen Häppchen.

Führung - Nachts im Bergwerk
Kosten 28,- €/Person inkl. Imbiss und einem Getränk
Dauer ca. 2 Stunden
Anmeldung erforderlich unter (0234) 5877-126 (im Rahmen der Öffnungszeiten, außer montags) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen


Sonntag, 10. Dezember 2017, 16.30


20. Bochumer Knappentag zu Ehren der Heiligen Barbara


Zu Ehren der Heiligen Barbara als Schutzpatronin der Bergleute wird in diesem Jahr bereits der 20. Bochumer Knappentag gefeiert. Rund 500 Knappen verschiedener Vereine marschieren ab 16:00 Uhr vom Museumsvorplatz durch die weihnachtlich geschmückte Bochumer Innenstadt zur Propsteikirche, wo um 16:30 Uhr der öffentliche, ökumenische Gottesdienst beginnt. Anschließend zieht die Bergparade samt Barbarafigur zurück, um den 20. Bochumer Knappentag in der TH Georg Agricola bei einem geselligen Beisammensein ausklingen zu lassen.

19. Bochumer Knappentag zu Ehren der Heiligen Barbara
Foto: DBM


Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11.00


Triff den Bergmann


Ehemalige Kumpel erklären Bergbau im Anschauungsbergwerk

Sie kennen sich mit jeder Menge Kohle aus: Ob als Hauer, Gruben-, Elektro- oder Maschinensteiger haben sie viele Jahre unter Tage gearbeitet. An verschiedenen Stationen können Sie zwischen 11 und 15 Uhr ehemalige Bergleute im Anschauungsbergwerk antreffen, die Ihnen hautnah und authentisch spannende Geschichten von unter Tage erzählen.

Kosten im Museumseintritt enthalten
Anmeldung nicht erforderlich

Triff den Bergmann



Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11.00


Triff den Bergmann


Ehemalige Kumpel erklären Bergbau im Anschauungsbergwerk

Sie kennen sich mit jeder Menge Kohle aus: Ob als Hauer, Gruben-, Elektro- oder Maschinensteiger haben sie viele Jahre unter Tage gearbeitet. An verschiedenen Stationen können Sie zwischen 11 und 15 Uhr ehemalige Bergleute im Anschauungsbergwerk antreffen, die Ihnen hautnah und authentisch spannende Geschichten von unter Tage erzählen.

Kosten im Museumseintritt enthalten
Anmeldung nicht erforderlich

Triff den Bergmann



Freitag, 29. Dezember 2017, 11.00


Triff den Bergmann


Ehemalige Kumpel erklären Bergbau im Anschauungsbergwerk

Sie kennen sich mit jeder Menge Kohle aus: Ob als Hauer, Gruben-, Elektro- oder Maschinensteiger haben sie viele Jahre unter Tage gearbeitet. An verschiedenen Stationen können Sie zwischen 11 und 15 Uhr ehemalige Bergleute im Anschauungsbergwerk antreffen, die Ihnen hautnah und authentisch spannende Geschichten von unter Tage erzählen.

Kosten im Museumseintritt enthalten
Anmeldung nicht erforderlich

Triff den Bergmann



Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr, letzte Turmfahrt 16.30 Uhr.

Preise

Erwachsene
6,50 €
Erwachsene ermäßigt
3,00 €
Familienkarte
14,00 €
Jahreskarte
15,00 €
Familien-Jahreskarte
30,00 €
RUHR.Visitorcenter